Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sanfte Wirbelsäulentherapie nach DORN

Bei akuten oder chronischen Schmerzen und Beschwerden empfehle ich Ihnen diese AKTIVE Therapie.

Gemeinsam arbeiten wir an Ihrer Wirbelsäule. Nie manipulativ, immer in der natürlichen Bewegung. Die Wirbelsäule als "Seelenachse des Menschen", als Zentrum des Nervensystems ist oftmals Ausgangspunkt für Schmerzen. Mittels der Dorntherapie bringen wir die Wirbelsäule in die natürliche Position, damit Blockaden in allen Regionen des Körpers aufgelöst werden können. Die Körperfunktionen normalisieren sich und die Schmerzen sind weg.

 

Ablauf einer  Dorn-Theraoie:

Zur Aufwärmung der Muskulatur und des Bindegewebes starte ich mit einer lockeren, sanften Rückenmassage von ca. 20 Minuten. Dies ist der einzige Teil ohne Ihr aktives Mitwirken: Die Dorn-Therapie ist ein gemeinsames Arbeiten von Ihnen und mir. Wir starten die eigentliche Therapie mit der Kontrolle der Beinlängen, der Beckenschaufeln und arbeiten die Wirbelsäule hinauf. Gibt es leichte Verschiebungen des Beckens oder der Wirbel bringen wir diese sanft in Position:

nie ruckartig, nie manipulativ!

Durch Ihre Bewegung der Beine oder Arme und meinem sanften (aber bestimmten) Druck löst sich die Verschiebung und der  Wirbel ist in seiner NATÜRLICHEN Position. 

Ich zeige Ihnen, welche kurzen (1-3 Minuten/Tag) Übungen Sie zuhause machen werden, damit der Körper optimal in seiner natürlichen Haltung bleibt. Veränderung geschieht nur durch Bewegung - deshalb werde ich darauf achten, dass Sie im Anschluss an unsere Therapie ein paar Minuten spazieren, bevor Sie sich ins Auto setzen - das Strässchen vor meiner Praxis eignet sich hervorragend dafür.

 

Nach der Dorn-Therapie:

Durch unsere Arbeit an Becken und Wirbelsäule lösen wir einen Prozess aus im Körper: dadurch dass die Wirbel wieder dort sind wo sie sein sollen, können die Nervenimpulse wieder ohne Hindernisse geleitet werden. Die Enerdie kann frei fliessen und Blockaden werden nach und nach aufgelöst. Dies kann sowohl auf körperlicher wie auch auf emotionaler Ebene Reaktionen auslösen, Sie befreien sich von möglichen „Altlasten“. Frühere Probleme können kurz wieder aufflammen, um anschliessend definitiv zu verschwinden. Erschrecken Sie nicht, ihr Körper befreit sich um zu heilen. 

Die Dorn-Therapie  und Sie lösen Ihre Schmerzen auf und ermöglichen den Weg in eine befreite Zukunft.

 

Dauer der Therapie:

Der erste Termin wird ca. 1 Stunde dauern. Gerne sehe ich Sie noch einmal zu einem Folgetermin, um Ihre Reaktionen zu besprechen, die Wirbel zu prüfen und allfällige Fragen zu den Übungen zu klären. Bei bereits langandauernden chronichen Schmerzen brauchen wir möglicherweise noch zwei, drei weitere Termine zur Behandlung. Diese werden zwischen 30 - 60 Minuten dauern, je nach Bedarf.

 

Kosten:

45 - 60 Minuten 80 Franken, 30 - 45 Minuten 50 - 75 Franken